Vorstellung (muss ja) und über Punkte

Tags

, , ,

Hallo alle zusammen,

♥-lich Willkommen auf meinem Blog! Yay! Ich bedanke mich jetzt schonmal fürs Lesen, auch wenn’s am Ende nur diese paar Zeilen sind. Irgendwie wollte ich schon immer mal meine Gedanken zu verschiedenen Themen äußern. Und weil ich ja eine coole junge Dame der Internet/Smartphone/blabla Generation bin, mache ich das natürlich im Internet.
Anmerkung: Ich schreibe und sage ziemlich oft Sachen die ich halbernst/unernst meine. Ich hoffe, dass man das irgendwie mitkriegt!

Image Das bin ich ♪ Ich finde, ich gucke ja echt gewieft. hoho. Warum ist denn das Bild so riesig ? O.o Ich komme mit WordPress noch nicht ganz klar. Tut mir leid, jetzt müsst ihr mein Giantface ertragen!

Na dann, was könnte ich sagen? Ich interessiere mich für viel zu viel! Von daher wird hier was für jeden dabei sein.

Ich bin 19, Deutsche…mit einem französischen Urgroßvater, was mich leider nicht elegant und französisch macht, studierte bis vor kurzem in Schottland und werde dann zum Wintersemester hier anfangen, weil ich mich beim Studiengang umentschieden habe. Deswegen mache ich ein Gaststudium ♪ Bis jetzt gefällt es mir sehr gut und nächste Woche kommt noch ein Nebenjob dazu denke ich!
Über das Thema Schottland kann ich ja auch nochmal schreiben, da zum Beispiel viele auch gar nicht wissen, dass man in Schottland keine Studiengebühren zahlen muss und die Universitäten dort meiner Meinung nach sehr gut sind.
Meine Hobbys sind….[Hehehe, ich liebe es, Steckbriefe und so auszufüllen, auch wenn das bestimmt nicht so viele interessiert! Was sind deine Hobbys? Wann ist dein Geburtstag? Sternzeichen? Lieblingsmusik? Antwortet ihr auch gerne auf so etwas?] Freunde treffen, Sport, Reisen und das Leben genießen ♥ Am liebsten mag ich Fremdsprachen; zurzeit lerne ich Mandarin.

Einige kennen mich vielleicht von meinem dezent sinnlosen aber vielleicht ganz süßem Fashion&Lifestyle Blog. Dieser handelt unter anderem davon, wie ich Apfelkuchen bei McDonalds esse oder einen neuen Nagellack ausprobiere! Juhu! Der Link steht unten.
Manche gucken sich nur meine Bilder an und hinterlassen dann einen Kommentar à la “You are so pretty, please visit my blog” . Da bin ich natürlich echt stolz drauf. 😀

Fakt ist, dass ich mal was Neues ausprobieren wollte. Ich will mal gucken, ob ich wirklich eine ‘Stimme’ habe, ob ich irgendjemanden mit irgendwas erreichen kann, wenn ich mir Mühe gebe.
Dass ich total ernst und seriös bin (/so tue), merkt man ja auch daran, dass ich die deutsche Sprache hoffentlich korrekt benutze (mit ihrer Groß- und Kleinschreibung), noch keine Smileys verwendet habe und daran, dass ich Punkte mache.

Punkt.
Satz zuende.
Kennt ihr das, wenn jemand sauer auf euch ist und euch was-auch-immer durch korrekte Syntax und Grammatik zeigen will? Ich kann mir keinen Reim darauf machen…

Schaut euch mal sowas an:

x: hey, hast du lust heute eis essen zu gehen? voll schönes wetter!! ♥♥
y: ne, sorry, kann nicht… 😥
x: Wieso nicht?
y: ich muss lernen…morgen prüfung :/ >.<
x: Aha.

Und hier das Ganze nochmal kommentiert ;D

x: hey, hast du lust heute eis essen zu gehen? voll schönes wetter!! ♥♥
—>X kommt süß an, schreibt Herzchen usw. So schreiben wir oft, oder? Wir Mädels zumindest.
y: ne, sorry, kann nicht… 😥
—> Y hat keine Zeit, schreibt einen niedlichen traurigen Smiley.
x: Wieso nicht?
—> Man beachte: Plötzlich Groß- und Kleinschreibung, keine Icons mehr.
y: ich muss lernen…morgen prüfung :/ >.<
—> Y drückt Nachdenklichkeit und Traurigkeit durch “…” aus, plus Smiley. Sehr taktvoll, oder? Ein “Ich muss lernen.” würde ganz anders aussehen.
x: Aha.
—> Jetzt ist X sauer. Seht ihr den Punkt, seht ihr ihn? 😀

So sind wir, oder? Okay, bestimmt nicht alle. Und bestimmt gibt es viele, die ihren Schreibstil nicht verändern oder einfach unterbewusst etwas ‘saurer’ schreiben, was ja auch in Ordnung ist. Ich mache es auf jeden Fall selbst; zumindest benutze ich viele Icons, aber dieses “Aha.” lasse ich sein, weil ich es wirklich unnötig und kindisch finde. Die Frage ist aber, warum macht man das? Ich denke, dass beim Schreiben von elektronischen Nachrichten vieles Überzogen dargestellt wird.

Wenn man zum Beispiel schreibt: “ahahahaha nein wie geil :DDD War das echt so? Boah ich komm nicht klar XD Wie cool ist das denn 😀 lololol” dann könnte es sein, dass man sich tatsächlich vor Lachen kugelt und sich nicht einkriegen kanm; wahrscheinlicher ist jedoch, dass man nur mit einem leichten Grinsen in der Bahn sitzt.

Deswegen will man, so denke ich, wenn man wütend/desinteressiert/beleidigt ist, dies auch ganz stark deutlich machen. Es soll unmissverständlich klar werden, dass man keine Lust auf “:)♥hihi♪:DXD^^” hat. Ich finde Streit beim Senden von Nachrichten sowieso unnötig; irgendwie glaube ich auch, dass viele Streitigkeiten erst dadurch heftiger werden, dass wir unser Gegenüber gar nicht sehen können und deswegen Missverständnisse entstehen. Als kompletter Smartphone-Suchti passiert mir das selber ständig. Ich ”lache” auch dauernd über Sachen, die gar nicht so witzig sind. Ich schicke wilkürlich Herzchen an tausend Leute; und manchmal kriege ich ein “Aha.” von Leuten und weiss gar nicht, wie ich jetzt reagieren soll.
Ich bin dafür, dass man, wenn man schon so ein tolles SmartPHONE hat, dieses auch mal zum Telefonieren benutzt und bei Apps wie Whatsapp und Ähnlichem vorsichtig ist, dass man nicht übertreibt.

JA, ich denke über so etwas nach. 😀

So, das war’s jetzt erstmal. Hier ist mein anderer Blog (wie gesagt bisschen unnötig; aber ich versuche, diesen hier von meinem anderen thematisch irgendwie zu trennen)

http://unzycat.blogspot.com

Beim nächsten Post kommen mehr Bilder hinzu ♪ Weniger Blabla. Hoffentlich hat euch ein bisschen was davon gefallen, was ich geschrieben habe. Vielleicht lacht ihr gerade, weil ihr auch zu den “Aha.”- Menschen gehört; oder zu jenen die immer “lol” schreiben, obwohl sie gar nicht lachen.
Wichtig ist vielleicht noch: Egal was ich schreibe, es ist nie gegen eine bestimmte Person gerichtet. So etwas mache ich nicht, so etwas ist nicht korrekt.

Kerstin

Advertisements